Tipps Schultaschen

Die richtige Tasche für den Schulsport

In der Grundschule stellen sich die Mütter diese Frage, später auch die Schüler selbst: Was ist die richtige Tasche für den Schulsport? Was sind die aktuellen Taschentrends, die Kindern gefallen?


Turnbeutel oder Sporttasche?

Am besten eignet sich für Grundschüler der klassische Turnbeutel. Er ist leicht und nicht so sperrig wie eine große Tasche, und die kleinen Sportschuhe und die Sportkleidung der Kinder finden darin Platz. Mehr braucht es in der Grundschule zunächst nicht. Häufig sind Sporttaschen auch in den Schulranzen integriert. Zu empfehlen ist dies allerdings nicht, da es sicher kein Vergnügen bereitet, wenn die Schulbücher den Geruch der verschwitzten Sportkleidung annehmen. Weiterhin sollte man von Umhängetaschen absehen. Der Rücken eines Kindes wächst noch, und wenn der Rücken – gerade bei einem Kind – mehrmals in der Woche einseitig beansprucht wird, kann dies zu einer Skoliose führen. Das bedeutet, dass die Wirbelsäule eine Biegung nach links oder rechts bildet. Klar ist, dass dies sehr schlecht für die Bandscheiben ist und sogar einen Bandscheibenvorfall auslösen kann.



Sporttaschen für die weiterführende Schule

An der weiterführenden Schule bleibt es nicht nur bei den Turnschuhen und der Sportkleidung. Deodorants, Handtücher, Duschbad, Shampoo, Creme und sonstige Utensilien kommen hinzu. Der Turnbeutel reicht nicht mehr aus und eine größere Tasche muss her. Was empfiehlt sich hier? Häufig getragene Umhängetaschen bergen noch immer das Risiko einer skoliose und sind nach wie vor rückenschädigend. Auf dem Rücken wird bereits die Schultasche getragen. Wenn die Schüler mit dem Fahrrad zur Schule fahren, empfiehlt sich eine Fahrradtasche, die am Gepäckträger befestigt wird. Durch einen Tragegriff oder ein Band kann der Schüler oder die Schülerin die Tasche ins Klassenzimmer und später in die Turnhalle tragen. Auf dem Fahrrad fällt das Gewicht nicht sehr auf und es lässt sich wie gewohnt fahren. Läuft der Schüler oder die Schülerin zur Schule oder wird mit dem Auto hergebracht, empfiehlt sich eine Tasche, die unter der Schultasche befestigt werden kann. Das belastet den Rücken nicht und bietet einen guten Tragekomfort. Alternativ kann der Schüler oder die Schülerin auch eine größere Gürteltasche am Bauch tragen, auch dies behindert kaum.

Am Wichtigsten ist bei der Wahl der Sporttasche, dass an den praktischen Nutzen und an die Gesundheit gedacht wird.

Foto: sil007 – FotoliaSimilar Posts: