Schulbedarf

Gehört ein Laptop in die Schultasche?

Alle Eltern sind in besonderem Maße an der Gesundheit ihrer Kinder interessiert, insbesondere an einer guten Körperhaltung als Grundgerüst für kräftige Arme, Beine und den Rücken.
Schon mit der Einschulung in die Grundschule zeigt sich, dass die mitzuführenden Schulbücher und anderen Arbeitsunterlagen ein hohes Gewicht haben und dementsprechend in einer Schultasche unterzubringen sind, die auf dem Rücken getragen gleichmäßig belastet.
Was aber ist zu tun, wenn die Kinder älter werden, die mitzunehmenden Bücher usw. immer mehr Platz und Gewicht beanspruchen und eine Schultasche auf dem Rücken getragen belächelt wird? Und wie ist es mit einem Laptop, der mittlerweile zur Grundausstattung eines Schülers in den oberen Jahrgängen gehört bzw. zu jedem Student.

Die Laptoptasche – ein unnützes Extra?

Völlig unabhängig vom Gewicht eines Laptop ist dieser durch sein Format auf jeden Fall besser in einer separaten Laptoptasche untergebracht. Eingeklemmt zwischen Büchern, Ordnern, Papieren und verschiedenen Stiften ist es nicht nur umständlich, bei Bedarf den Laptop „schnell“ aus einer Schultasche hervorzuholen, es können auch verschiedene Beschädigungen an den seitlichen Anschlussbuchsen auftreten oder an Tastatur und Bildschirm, wenn die zu klappenden Elemente nicht richtig verschlossen sind. Der Komfort einer solchen Tasche mit gut gepolsterten, wasserabweisenden Außenseiten, einem praktischen Innenleben, in der Regel sicheren Verschluss sowie Tragehenkel und/oder Schulterriemen ist zumeist kombiniert mit einem attraktiven Äußeren. Gerade das Äußere verleitet zum pfleglichen Umgang mit der Tasche und somit mit dem Inhalt.



Wie lohnend ist ein Laptop?

Als Schüler oder Student ist es fast gar nicht mehr möglich, Unterrichtsstoffe ausschließlich unter Zuhilfenahme von Schulbüchern oder anderen Lektüren zu verarbeiten. Auch wird von Lehrern jeder Art häufig eine Übermittlung von zu erledigenden Aufgaben per Internet erwartet. Durch www.mobiles-internet-flatrates.de wird es jedem leicht möglich gemacht den richtigen Tarif für mobiles Internet zu finden, den Laptop immer mitzuführen, auszuführende Aufgaben direkt vor Ort zu erledigen und Zuhause erbrachte Leistungen im Unterricht abzurufen.

(c) Christian Schwier – FotoliaSimilar Posts: