School Mood

Mit multifunktionaler Tragetechnik: Der Ranzen School-Mood Timeless

Schultaschen von School-Mood gibt es erst seit 8 Jahren. Damals suchte ein irgendwann verzweifelter Vater den besten und richtigen Schulranzen für sein Kind, wurde nicht fündig und fertigte ihn schließlich selbst. So berichtet das Unternehmen über seine Anfänge in der Entwicklung und Produktion von Schultaschen.

Trekking-Rucksäcke sind Vorbild für die Tragetechnik

Vorbild für die Tragetechnik der School-Mood Ranzen sind lt. Hersteller die Trekking-Rucksäcke der großen Outdoor-Marken gewesen. Dort verlagert sich das zu tragende Gewicht von der Schulter hinab in die Beckenpartie. Dieses ist vorteilhaft, da das Becken weniger gewichtsempfindlich ist als der Schulter- und Nackenbereich. Deshalb haben die School-Mood Ranzen breitere Schultergurte mit einer körpergerechten Aussparung am Hals und einen verstellbaren Brust- und Beckengurt, der für den korrekten Schwerpunkt des Ranzens sorgt. Ein weiteres Augenmerk wurde auf die Platzierung und Größe der Schulter- und Rückenpolster gelegt. Diese wurden verlängert, damit die Schultasche mitwachsen kann und während der gesamten Grundschulzeit auf den gewünschten Auflageflächen und nicht auf der empfindlichen Wirbelsäule des Kindes liegt. Der Ranzen besteht aus Polyester und ist mit Teflon beschichtet. Alle verwendeten Stoffe und Farben sind hautverträglich und frei von allergieauslösenden Bestandteilen. Der Hersteller gewährt auf alle School-Mood Ranzen drei Jahre Garantie auf Material und Verarbeitung.



Ranzen von School Mood:




Sicherheit durch DIN-Norm

Die School-Mood Ranzen haben keinerlei scharfe Kanten und entsprechen der DIN-Sicherheitsnorm. Über 10 % der verarbeiteten Materialien bestehen aus reflektierenden und über 20 % aus fluoreszierenden Materialien. So werden Kinder auch in der Dämmerung und an dunklen Tagen auf ihrem Weg in die Schule und zurück von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen.

So sieht es von innen aus

Ein spezielles Rückhaltesystem, das aus zwei Innentaschen und einem elastischen Gewebeband besteht, soll das Herumwirbeln von Büchern und Heften verhindern. Damit wird der Inhalt im Ranzen genau an der Stelle festgehalten, wo der optimale Schwerpunkt liegt. Mit einem Volumen von 19 l hat der Ranzen eine gute Größe. Zu dem großen geräumigen Stauraum kommen zwei Seitentaschen und eine Vordertasche, die jeweils mit einem Reissverschluss zu schließen sind und sich für Getränke und Brotdose eignen.

Zeitloses Design in vielen Varianten

Zwischen vielen unterschiedlichen Designs kann beim School-Mood Timeless ausgewählt werden. Die Schultaschen sind wie der Name Timeless verspricht in einem zeitlosen Design gestaltet, das insbesondere den Eltern gefallen wird. Die Ranzen sind jeweils in einer Grundfarbe gestaltet und haben dann dezente Aufdrucke und Applikationen zu verschiedenen Themen. So gibt es für die Jungen beispielsweise Spinnen, Traktor oder Drachenmotive. Die Mädchen können zwischen Katze, Pferd, Engel und Co. wählen. Die Schultasche ist sowohl einzeln als auch im 5-teilgen Set erhältlich. Wer das Set wählt, erhält zum Ranzen zusätzlich einen Sportbeutel, ein gefülltes Federmäppchen, ein Schlamperetui sowie einen Brustbeutel. Und für Glück im Schulalltag hängt das Glücksschwein Pauli an jedem School-Mood Ranzen.



Ranzen von School Mood:


Technische Daten:

Hersteller: School Mood
Modell: Timeless II
Gewicht: ca. 1.300 g
Maße: ca. 32 x 40 x 14 cm
Volumen: ca. 19 l
Aufbau: Innenraum mit unterteilter Innentasche, 2 Seitentaschen, 1 Vordertasche
Besonderheiten: besondere Tragetechnik, bei der das Gewicht auf das Becken verlagert wird
Zusatzausstattung: wahlweise einzeln oder als 5-teiliges Set mit Sportbeutel, Federmäppchen, Schlamperetui, Brustbeutel

Fazit: Die richtige Schultasche für alle mit dem Wunsch nach zeitlosem Design und guten Tragekomfort.

Foto: School MoodSimilar Posts: